Blicke in die Vergangenheit

Mit dem JuNa Basel-Stadt auf Fossiliensuche

Sa, 15. August 2020

Zusammen mit den Griene Kääfer, auch bekannt als Juna Baselstadt, haben wir uns auf eine Postautofahrt nach Liesberg begeben. Dort sind wir zum Naturschutzgebiet "Andil" gegangen und haben uns am Steinbruch zu schaffen gemacht. Nicht nur Fossilien und Kristalle haben wir gefunden, wir hatten auch das Glück viele verschiedne Tiere wie Eidechsen, verschiedene Arten von Fröschen und sogar eine Ringelnatter zu Gesicht zu bekommen. Weniger gross war die Freude von allen als auch die Wespen uns einen Besuch abstatteten, wobei einige Leiter*innen und Kinder Stiche abbekommen haben. Nach einem Heissen und sehr sonnigen Tag sind wir alle erschöpft am Bahnhof wieder angekommen und haben uns von den Griene Kääfer wieder verabschiedet.